Michel Ruge: Große Freiheit Mitte

Michel Ruge
Große Freiheit Mitte

Große Freiheit Mitte

Mein wilder Trip durchs Berliner Nachtleben

„Große Freiheit Mitte“ ist das Memoir eines wilden Lebens in einer wilden Zeit und zugleich das schillernde Porträt der legendären Berliner Nachwendezeit – einer Zeit, die viele magisch anzog und die den Ruf des heutigen Berlins begründete.

Michel Ruge
Michel Ruge

Ein schillerndes Porträt der legendären Berliner Nachwendezeit.

Autor: Michel Ruge | Twitter
Datum/Zeit: 17.03.2018, 11:00 Uhr
Rahmen: Leipziger Buchmesse 2018
Ort: taz.studio
Verlag: Droemer Knaur | Twitter Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.