Michael Sontheimer | Peter Wensierski : Berlin – Stadt der Revolte

Michael Sontheimer
Berlin - Stadt der Revolte

Berlin – Stadt der Revolte

»Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt« Überall in Berlin finden sich Orte, die Schauplätze von Revolten waren: der Studentenbewegung im Westen, der Oppositionellen im Osten, der Feministinnen, Hausbesetzer und Punks in beiden Teilen der Stadt. So sehr sich die Reaktionen der jeweiligen Staatsmacht auf die jungen Rebellen beiderseits der Mauer auch unterschieden, überraschend ähnlich waren die Motive und der Mut der Menschen, die gegen überholte Ordnungen und Autoritäten aufbegehrten.

Michael Sontheimer | Peter Wensierski
Michael Sontheimer | Peter Wensierski

»Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt«: Eine Landkarte der Revolte in beiden Teilen Berlins.

Autor: Michael Sontheimer | Peter Wensierski
Datum/Zeit: 16.03.2018, 17:00 Uhr
Rahmen: Leipziger Buchmesse 2018
Ort: taz.studio
Verlag: Christoph Links Verlag | Twitter Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.