Angelika Klüssendorf: Jahre später

Angelika Klüssendorf
Jahre später

Jahre später

Die Anatomie einer toxischen Partnerschaft.

Angelika Klüssendorf erzählt, wie eine Liebe zwischen zwei radikalen Einzelgängern entsteht, die beide mit ihren eigenen Mitteln versuchen, ins Soziale zu finden und zu sich selbst. Es ist eine Geschichte von Öffnungsbereitschaft, glühender Gemeinsamkeit, aber auch den unaufhaltsamen Fliehkräften, die das Paar auseinandertreiben. Ohne jemals Partei zu ergreifen oder seine Figuren zu denunzieren, entwickelt »Jahre später« die Anatomie einer toxischen Partnerschaft.

Angelika Klüssendorf
Angelika Klüssendorf

Die Anatomie einer toxischen Partnerschaft.

Autor: Angelika Klüssendorf
Datum/Zeit: 16.03.2018, 16:15 Uhr
Rahmen: Leipziger Buchmesse 2018
Ort: taz.studio
Verlag: Kiepenheuer & Witsch | Twitter Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.