Domscheit-Berg: Ein bisschen gleich ist nicht genug! Warum wir von Geschlechtergerechtigkeit noch weit entfernt sind. Ein Weckruf

In der LVZ-Autorenarena stellen prominente Politiker, Kabarettisten, Schauspieler oder Musiker ihre aktuellen Bücher vor – befragt von LVZ-Redakteuren.


Titel: Ein bisschen gleich ist nicht genug! Warum wir von domscheit-berg
Geschlechtergerechtigkeit noch weit entfernt sind. Ein Weckruf
Autor: Anke Domscheit-Berg
Verlag: Heyne

Anke Domscheit-Berg zählt schockierende Fakten zu einem anhaltenden Missstand auf und zeigt, was Unternehmen, Politik und jede(r) Einzelne zu echter Gleichberechtigung beitragen können.

Moderation: Simone Liss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.